Rote Bete Rührei mit Feta & Spinat

Aktualisiert: 9. Okt 2020

Das ist eine etwas andere Art von Rührei, weil ich in die Rühreimasse etwas rote Bete Saft gemischt habe. Getoppt habe ich das Rührei mit Feta und Spinat. Eine sehr tolle Kombination. Und ich kann Euch sagen, dass das Rührei viel "fluffiger" in seiner Konsistenz war als das herkömmliche Rührei. Ach ja und es ist etwas süßer... durch die rote Bete eben (reimt sich).

Und diese Zutaten brauchst Du für das Gericht


3- 4 Eier

3 EL Milchalternative oder normale Milch

2 EL rote Bete Saft

1/4 Päckchen Feta 

1 Handvoll TK Spinat

2 EL Olivenöl

Salz/Pfeffer nach Belieben



Los geht's: so bereitest Du das Gericht zu


1

TK Spinat zunächst in einer Pfanne mit etwas ÖL bei mittelstarker Hitze anbraten und bei Seite stellen​


2

Die Eier, Gewürze, Milch und rote Bete Saft in einer Schüssel verquirlen


3

Öl in der gleichen Pfanne erhitzen und die Eiermasse anbraten


4

Zum Schluss mit Feta und Spinat toppen und genießen

Angies Leftovertipp


Eine tolle Variation von Rührei, wenn ihr noch Feta und rote Bete Saft übrig habt.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Low Carb Pizza

Löwenzahn Pesto