Das ist leftovercooking

Nachhaltig_Icon.png

Nachhaltig

Du hast ausgefallene Zutaten für ein Gericht gekauft und jetzt verfaulen sie angebrochen im Kühlschrank ganz hinten? Seien wir ehrlich: über kurz oder lang, landen sie im Mülleimer. Hier setzt leftovercooking an: mit einfachen, leckeren und gesunden Rezepten von Angie rettest Du Deine Reste und zauberst raffinierte Gerichte, die schmecken und abwechslungsreich sind. 

Gemuese_Icon.png

Gesund

Ja, natürlich! Essen soll gesund sein, aber auch Spaß machen. Bei leftovercooking findet Du Rezepte, die den Staub des Biederen abgestreift haben und mit einem kleinen, aber feinen Twist die Nudeln mit Tomatensoße zu etwas Besonderem machen. Stichwort Cleaneating: nein, nein zu Geschmacksverstärkern! Ein dickes, fettes Ja zu Gerichten ohne Zucker, Zusatz- und Konservierungsstoffen, überwiegend vegetarisch oder vegan.

Kuehlschrank_Icon.png

Bequem

Schlechte Nachrichten für Dich: Bequem heißt nicht, dass Du auf dem Sofa liegen bleiben kannst, Couch Potato. Unter bequem verstehe ich, dass Du so gut organisiert bist und geplant hast, dass Du nicht ständig einkaufen musst, dass du einen Grundstock an Lebensmittelvorräten daheim hast und damit abwechslungsreiche Gerichte zauberst. So sparst Du dir mehr als einen Gang zum Supermarkt, nutzt Deine Ressourcen sinnvoll, verschwendest keine Lebensmittel und sparst sogar noch Geld. DAS ist bequem und nachhaltig.