Joghurt mit einer zuckerfreien Himbeersoße

Aktualisiert: 10. Okt. 2020

Das ist ein einfaches aber doch tolles Rezept bestehend aus Naturjoghurt (den ich immer Zuhause habe), frischen Früchten (gelbe Kiwis) und einer Himbeersoße. Die Himbeersoße habe ich aus TK-Himbeeren gemacht. Geht schnell und ist sehr lecker.

 

Und diese Zutaten brauchst Du für das Gericht


6 EL Naturjoghurt (mind. 3,5% Fett)

2 EL Agavendicksaft

1/2 TL Zimt

1 Kiwi (Gelb oder Grün)

1 Plattpfirsich

1 EL Müsli ohne Zucker

1 Handvoll TK Himbeeren



Los geht's: so bereitest Du das Gericht zu


1

Naturjoghurt mit 1 EL Agavendicksaft verrühren


2

Früchte klein schneiden


3

Pfanne erhitzen und TK-Himbeeren darin mit Zimt und dem restlichen Agavendicksaft einkochen. Soße danach abkühlen lassen


4

In einer Schale nach Belieben anrichten und genießen

 

Angies Leftovertipp


Ideal, um Naturjoghurt zu verwerten. Wobei ihr Naturjoghurt auch seehr lange aufbewahren könnt.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Low Carb Pizza

Löwenzahn Pesto