Joghurt mit einer zuckerfreien Himbeersoße

Aktualisiert: 9. Okt 2020

Das ist ein einfaches aber doch tolles Rezept bestehend aus Naturjoghurt (den ich immer Zuhause habe), frischen Früchten (gelbe Kiwis) und einer Himbeersoße. Die Himbeersoße habe ich aus TK-Himbeeren gemacht. Geht schnell und ist sehr lecker.

Und diese Zutaten brauchst Du für das Gericht


6 EL Naturjoghurt (mind. 3,5% Fett)

2 EL Agavendicksaft

1/2 TL Zimt

1 Kiwi (Gelb oder Grün)

1 Plattpfirsich

1 EL Müsli ohne Zucker

1 Handvoll TK Himbeeren



Los geht's: so bereitest Du das Gericht zu


1

Naturjoghurt mit 1 EL Agavendicksaft verrühren


2

Früchte klein schneiden


3

Pfanne erhitzen und TK-Himbeeren darin mit Zimt und dem restlichen Agavendicksaft einkochen. Soße danach abkühlen lassen


4

In einer Schale nach Belieben anrichten und genießen

Angies Leftovertipp


Ideal, um Naturjoghurt zu verwerten. Wobei ihr Naturjoghurt auch seehr lange aufbewahren könnt.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Low Carb Pizza

Löwenzahn Pesto