Kartoffelsalat mit Erbsen & Mais

Aktualisiert: 9. Okt 2020

Krtoffelsalat mal anders. Aber gut! Mit TK-Erbsen und Mais aus der Dose. Okay, das ist kein Gericht was man im Sternerestaurant bekommen würde, aber ich kann Euch sagen, dass er suuuuper lecker und einfach zu machen ist. Und: Man kann ihn auch schön lauwarm essen bzw. servieren. Neugierig? Dann schau Dir mein Rezept an, probiere ihn mal aus und lasse mit gerne einen Kommentar da.


Und diese Zutaten brauchst Du für das Gericht


ca. 700g festkochende Kartoffeln

1 Dose Mais

1 Tasse TK-Erbsen

4 -5 EL Olivenöl

2 TL Essig

1 TL Balsamico

1/2 TL Senf

Salz/Pfeffer nach Belieben



Los geht's: so bereitest Du das Gericht zu


1

Kartoffeln für ca. 30 Minuten kochen​


2

Währenddessen ein Dressing aus Öl, Salz (ca. 1TL), Pfeffer, Senf, Essig und Balsamico zubereiten


3

Maisdose absieben. Die Erbsen in einer Pfanne für ca. 4 Minuten anbraten


4

In einer Salatschüssel alles vermischen und genießen.​


Angies Leftovertipp


Du solltest immer TK-Erbsen im Haus haben, weil sie sich sehr gut mit vielen Gerichten kombinieren lassen, wie z.B. mit meiner Art von Kartoffelsalat. Apropos Kartoffeln.... sie werden ja schnell "schlecht" wenn sie u.a. nicht richtig gelagert werden. Bitte nicht weg schmeißen, sondern verwertet sie zu so einem leckeren Salat.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Low Carb Pizza

Löwenzahn Pesto