Pancakes mit Cashewcreme (vegan & zuckerfrei)

Aktualisiert: Apr 4

Was gibt es besseres als fluffige, saftige Pancakes die noch dazu ganz ohne Zucker auskommen?

Eine selbstgemachte Cashewcreme und frische Früchte runden das ganze dann noch einmal ab.

Das Rezept reicht für ca. 12 mittelgroße Pancakes (Durchmesser ca. 6cm).

Und diese Zutaten brauchst Du für das Gericht


Pancakes

5 Datteln

1TL Backpulver

100g Mehl

1TL Zimt


1 Gefrorene Banane


100ml Kokosmilch


Cashewcreme


6 Datteln


60g Cashews


100ml Kokosmilch/ Wasser



Los geht's: so bereitest Du das Gericht zu


1

Alle Zutaten für die Pancakes in einem Mixer/Handrührer/Küchengerät mixen.


2

Eine Pfanne mit Kokosöl (oder was ihr sonst zu Hause habt) erhitzen und die Pancakes darin anbraten. Das dauert ca, eine halbe Minute pro Seite - je nachdem wie gut eure Pfanne ist


3

Währenddessen könnt ihr alle Zutaten für die Cashewcreme ebenfalls mit einem Mixer gut pürieren. Sollte euch die Masse zu fest oder nicht cremig genüg sein, könnt ihr sie vorsichtig mit Wasser anpassen.

Angies Leftovertipp


Es kommt schon mal vor, dass Bananen schnell überreif werden. Und was nun? Ab damit in die Gefriertruhe - und zwar geschält. So hast Du für viele Rezepte Bananen zur Verfügung, die Du normalerweise einfach weggeschmissen hättest.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Low Carb Pizza

Löwenzahn Pesto